WNT verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

WNT China feierlich eröffnet

08/12/2016

Henry Xu, Verkaufsleiter und Deputy General Manager WNT China, bei der Unterzeichnung der „Opening Ceremony Wall“.

Stellen sich den Herausforderungen des chinesischen Markts: Das Team WNT Shanghai.

v.l.n.r.: Mr. Yu Jianhua, (President of Jiading Industrial Zone), Melissa Albeck (General Manager WNT China), Claude Sun (General Manager Business Unit WNT worldwide) bei der traditionellen Eröffnungszeremonie.

WNT expandiert weiter und versorgt nun von Shanghai aus den chinesischen Markt mit Qualitätswerkzeugen und dem unvergleichlichen WNT Service.

Bereits im Oktober wurde der WNT Katalog für China veröffentlicht und mit ihm auch die ersten Bestellungen abgewickelt. Nun fand am 18. November die offizielle Eröffnungsfeier der neu gegründeten WNT Vertriebsgesellschaft statt, zu der rund 50 geladene Gäste erschienen. Neben einigen WNT Kunden und Ehrengästen der Plansee-Gruppe nahmen auch Vertreter aus der Regierung und Wirtschaft an den Feierlichkeiten teil.

Nachdem die Gäste mit einer traditionellen Tee-Zeremonie begrüßt wurden, ergriff Melissa Albeck (General Manager WNT China) das Wort, um sich bei den Personen zu bedanken, die an der Firmengründung maßgeblich beteiligt waren. Einer davon war Hr. Zhang, Geschäftsführer der Jiading Industrial Zone Economic Development Company. „Durch ihn konnten wir nicht nur ein geeigneten Firmenstandort in der Jiading Industrial Zone finden, er war uns auch bei der Einrichtung der Büro- und Lagerräume eine große Hilfe“, so Albeck. Erwähnung fand auch Richard Cheung, Geschäftsführer bei Plansee China. Er und sein Team leisteten wertvolle Dienste bei den verschiedenen Personal- und IT-Angelegenheiten. Aber auch das gesamte WNT Team um Henry Xu, Verkaufsleiter und Deputy General Manager, wurde für die hervorragende Arbeit gelobt, mit der ein termingerechter Geschäftsstart von WNT China überhaupt erst möglich war. „Der chinesische Markt entwickelt sich rasant weiter, wird immer anspruchsvoller und qualitätsbewusster. Damit ist auch ein guter technischer Support erforderlich. Diese Anforderungen können wir als Unternehmen und mit unserem starken Team bestens erfüllen“, ist sich Melissa Albeck sicher.

Auch Claude Sun (Geschäftsführer Business Unit WNT weltweit) lobte den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligter: „Es kostet viel Zeit und Energie eine neue Vertriebsorganisation aus dem Nichts aufzubauen. Das ist eine enorme Leistung“, so Sun. Er selbst hat keinen Zweifel daran, dass WNT Shanghai erfolgreich sein wird und verweist dabei auf die Plansee-Gruppe. „Diese Eröffnungsfeier kennzeichnet lediglich den Unternehmensstart von WNT in China, doch die Plansee-Gruppe, der wir angehören, ist hier schon seit über 25 Jahren tätig. Ein beträchtlicher Teil ihres Jahresumsatzes kommt bereits aus Asien“, betont Claude Sun. Auch das bewährte WNT Servicekonzept sei seiner Meinung nach ein Garant dafür, dass die chinesische Vertriebsorganisation schnell wachsen wird. „Unser Service Konzept ist in Europa sehr erfolgreich und wir sind überzeugt, dass wir damit auch die Kundenerwartungen in China erfüllen können“, so Sun.

Bei den Feierlichkeiten wurde auch der traditionelle Löwentanz aufgeführt, der bei Einweihungen von wichtigen Gebäuden oder bedeutenden Ereignissen als Glück bringendes Ritual angesehen wird. Mit der Unterstützung der Löwen, einem starken WNT Team und dem bewährten Servicekonzept dürfte dem Erfolg der neuen Organisation also nichts mehr im Weg stehen.