WNT verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EMO 2017: Vielen Dank für Ihren Besuch

29/09/2017

Der Erfolg einer Messe wird am besten anhand ihrer Besucherzahlen bestimmt. Schon allein deshalb kann die EMO 2017 aus WNT-Sicht als Erfolg gewertet werden. Das Interesse war groß an unseren neuen, innovativen Werkzeugen und es herrschte an allen sechs Tagen reges Treiben an unserem Messestand.

„Die EMO in Hannover hat einmal mehr ihre Führungsposition als Weltleitmesse für die Metallbearbeitung bewiesen“, erklärte WNT Geschäftsführer Claude Sun im Anschluss an die Messe. „Unser Standpersonal hatte alle Hände voll zu tun und führte pausenlos Beratungsgespräche über unsere Produktneuheiten. Gut angekommen sind unsere Tool Supply 24/7 Lösungen, mit denen die Werkzeugbeschaffung für den Kunden völlig automatisiert abläuft. Aber auch unsere neuesten Werkzeuge standen sehr stark im Fokus der Besucher“, so Sun.

Der WNT-Stand wurde auf der EMO erstmals mit der Ausstellungsfläche von Mutterkonzern, der CERATIZIT-Gruppe, gekoppelt. „Damit haben wir ein wichtiges Signal gesetzt und unseren Kunden gezeigt, dass wir Sie künftig auch bei auch bei großen OEM-Projekten umfassend betreuen können. Wir sind das einzige Kataloghaus auf dem Markt, das einen direkten Zugriff auf die gesamte Prozesskette in der Herstellung von Zerspanungswerkzeugen hat“, so Sun. „Es hat uns sehr gefreut, dass uns so viele Besucher positives Feedback dazu gegeben haben und bedanken uns an dieser Stelle bei allen, die unseren Stand aufgesucht haben.“

Sie hatten keine Gelegenheit uns auf der EMO zu besuchen? Kein Problem, unser Video zeigt einige tolle Impressionen: 

Unsere Werkzeughighlights zur EMO 2017

Bohren, Rampen, Fräsen mit dem MonsterMill PCR Uni

Das erste dreischneidige Wechselkopfbohrsystem WTX – Change Feed

Enorme Vorschübe mit dem Hochvorschubfrässystem HFC 19

Hochleistungsbohrer WTX Ti

Extrem zäh: die neue Sorte DPX2245 mit Dragonskin

Innovative Spannblöcke mit Kühlmittelanschlüssen für DC-SX Stechsystem

BT-FC Werkzeugaufnahmen mit „Face Contact“

Aktuelles