WNT verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bohren im High-End-Bereich

29/11/2018

Die goldene Dragonskin-Beschichtung führten beim WTX Feed zu einem noch sichereren Bohrprozess und einer deutlichen Standzeitverbesserung. Der Dreischneider überzeugt zudem durch 2- bis 3-mal höhere Vorschübe als konventionelle Bohrer.

Die verbesserte Schneidkantenform und Schneideckenausfuhrung führte beim dem WTX Speed zu einer erstaunlichen Produktivitätssteigerung. Neben höheren Standzeiten gewährleistet der Hochgeschwindigkeitsbohrer auch maximale Prozesssicherheit.

Dragonskin-Upgrade hebt Performance von WTX Speed und WTX Feed auf ein neues Level

Zwei performancestarke Werkzeuge von WNT, der Kompetenzmarke für hochqualitative Zerspanungswerkzeuge aus der CERATIZIT Gruppe, wurden einem Upgrade unterzogen und können nun mit stark verbesserten Leistungsmerkmalen eingesetzt werden: Der WTX Speed und der WTX Feed. Beide gehören bereits zur absoluten Extraklasse im Bereich der Hochleistungsbohrwerkzeuge und dringen nun in neue, bisher noch unerreichte Sphären vor.

Der Name WTX Speed steht schon immer für extrem hohe Schnittgeschwindigkeiten und Standzeiten. Durch eine innovative Veränderung in der Geometrie ist es nun gelungen, die Leistungsfähigkeit des Hochgeschwindigkeitsbohrers signifikant zu verbessern und damit einen der besten Speed-Bohrer der Welt zu entwickeln. Neben einer optimierten Schneidkantenform und Schneideckenausführung verfügt der WTX Speed nun über ein einzigartiges, feinstgeschliffenes Nutprofil, das eine schnellere Späneabfuhr ermöglicht. Seine extrem robuste und belastbare Schneide in Verbindung mit der neuentwickelten, universellen Dragonskin-Beschichtung DPX14S, die sich durch einen besonders niedrigen Reibkoeffizienten auszeichnet, sorgen zudem für imposante Standzeiten. In Tests mit analogen Wettbewerbsprodukten konnten dieses sogar verdoppelt werden. Ebenfalls verdoppelt haben sich dank des Upgrades auch die möglichen Schnittgeschwindigkeiten, die den WTX Speed an die Spitze der Hochgeschwindigkeits-Bohrwerkzeuge katapultieren.

Fertigungsbetriebe, die hohe Vorschübe bei Bohroperationen benötigen, kommen an dem WTX Feed nicht vorbei. Der Dreischneider von WNT überzeugt durch seine aggressiv gestaltete selbstzentrierende Querschneide, die höchste Positionsgenauigkeit selbst bei schwierigen Anbohrsituationen gewährleistet. Zudem sind mit ihm nachweislich zwei- bis dreimal höhere Vorschübe als mit konventionellen Bohrern möglich. Nun wurde der WTX Feed weiterentwickelt und noch leistungsfähiger gemacht. Der Hochvorschubbohrer wurde mit der legendären Dragonskin-Beschichtung DPX74S veredelt, die bereits den bewährten Universalbohrer WTX UNI auf ein neues Standzeitlevel katapultierte. Auch beim WTX Feed beeindruckt das Beschichtungs-Upgrade mit Standzeiten, die alle bisherigen Rekorde brechen. In Kombination mit einigen geometrischen Veränderungen ist der VHM-Bohrer jetzt außerdem noch universeller einsetzbar. Auch in puncto Prozesssicherheit überzeugt der WTX Feed. Seine polierten (ultraglatten) Spannuten sorgen für eine optimale Späneabfuhr.

Sie möchten sich von den Qualitäten des neuen WTX Speed oder dem neuen WTX Feed von WNT überzeugen lassen? Dann lassen Sie sich doch einfach von den kompetenten Zerspanungsspezialisten bei WNT unter der gebührenfreien Servicenummer 0800 921 0000 beraten oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin mit den WNT Experten im Außendienst.

Weitere Infos sowie Produktvideos vom WTX Feed und WTX Speed finden hier.